Auf den Hund gekommen

Ein wesensfester, freundlicher und kompakter Hund sollte es für mich sein. Ich las einige Bücher, forschte im Internet. Das Ergebnis war ganz eindeutig. Ein Norwichterrier ist die perfekte Hunderasse für mich. Ich musste feststellen, dass es gar nicht so einfach war (und ist), in Österreich einen Norwichterrierzüchter mit Welpen zu finden.
Im Bezirk Deutschlandsberg wurde ich dann fündig. Ich verschaute mich sofort in die kleine Dea (Rufname Hannah). Der Umzug in die Stadt und die Trennung von ihren Wurfgeschwistern und Mutter verkraftete Dea ohne Probleme.

Aufgrund ihres einnehmenden Wesens und ihrem fabelhaften Erscheinungsbild, entschloss ich mich für die Zucht. Ich möchte mich besonders bei Fr. Iris Urschitz und Michael Lahnsteiner bedanken, die mir immer mit Hilfe, Rat und Tat zur Seite standen und stehen.